Kategorie: Bahnmuseum

Arbeitseinsatz an der Werkstatt

Alljährlich wiederkehrend stehen die versorgungstechnische Inbetriebnahme der Wasser- und Elektroanlage im Fokus beim ersten Einsatz des Jahres. Zeitnah konnten aber auch weitere Arbeiten an der Elektroanlage der Werkstatt in fachlicher Betreuung durch die Vereinsmitglieder umgesetzt werden. Das entstandene Loch, wo bis letztes Jahr noch unsere Presse stand ist mit Beton verfüllt und erste Schwerlastregale erhöhen nun die Ordnung in unserer […]

» Weiterlesen

Nun war es endlich soweit – 9. November 2012!

Am Morgen des zufällig geschichtsträchtigen Tages brachte sich an unserem Ausstellungsgleis ein Autodrehkran in Position und legte im Rahmen der durch die GISE betreuten Baumaßnahme die ersten 3 Gleisjoche auf das Planum. Schritt für Schritt folgten weitere Joche diesem Weg. Aktuell heißt es auch hier leider auf besseres Wetter warten. Dank der GISE GmbH sollen weitere Arbeitsschritte gemeinsam mit dem […]

» Weiterlesen

V10 / Erweiterung der Fahrzeugsammlung

Am 20. März 2010 konnten die Magdeburger Eisenbahnfreunde ihre Fahrzeugsammlung um eine weitere Kleinlok erweitern. Das Fahrzeug mit der Baureihenbezeichnung V 10 B wurde dem Verein von der im Industriehafen ansässigen Mühle Rüningen GmbH & Co.KG überlassen. Die Lokomotive wurde im Jahr 1961 vom Lokomotivbau „Karl Marx“ Babelsberg gebaut. Die Entwicklung dieser Type reicht jedoch bis in das Jahr 1956 […]

» Weiterlesen

Einheitsgüterwagen der Deutschen Reichsbahn

Im Sinne der Vereinheitlichung wurden über viele Jahre durch die DR im Raw „Einheit“ Leipzig diese großräumigen zweiachsigen gedeckten Güterwagen gebaut. Bedingt durch das Alter vorhandener Wagen und in Hinblick auf den Bedarf bei der Deutschen Reichsbahn war der Bau dieser Wagen dringend notwendig. Mit diesen neuen Wagen war auch die Be- und Entladung vollkommen mechanisiert möglich, mittels der neuen […]

» Weiterlesen

Behälterwagen

Behälterwagen wurden von allen Eisenbahn­verwaltungen beschafft. Unser zweiachsiger Behälterwagen ist eine Bauart mit Heizung und Isolierung, welche die DR 1970 / 1971 im Raw „Einheit“ Leipzig baute. Er diente der DR zum Transport von Wein, Most und Maische und hat aus diesem Grund auch den Beinamen „Weinkesselwagen“ bei uns. Bedingt durch den Bedarf der chemischen Industrie wurden dann aber viele […]

» Weiterlesen

Dampflokomotive 50 3606-6 / Unsere Vereinslokomotive

Die Geschichte unserer Vereins-Dampflokomotive 50 3606 Entwicklung von der 50 2637 ÜK zur 50 3606 Unsere Dampflokomotive mit der Lok-Nummer 50 3606 hat in fast 50-jähriger Betriebszeit eine bewegte Geschichte als Güterzugdampflok hinter sich. Sie wurde 1942 als „Übergangs-Kriegslokomotive“ für die Deutsche Reichsbahn gebaut und verließ am 29. Mai 1942 als 50 2637 ÜK die Berliner Maschinenbau- Aktiengesellschaft (BMAG ehemals […]

» Weiterlesen
1 2 3 4