Kategorie: S-Bahn-Anlage

Große Modellbahnausstellung in Neubrandenburg, 28. und 29. 11. 2015

Wir sind mit unserer S-Bahnanlage dabei! Am ersten Adventwochenende findet im Lindetalcenter in der Neubrandenburger Oststadt eine große Modellbahnausstellung statt. Neben der großen H0-Modulanlage, die aus ein- und zweigleisigen Modulen bestehen wird, werden auch die Winteranlage, einige Heimanlagen sowie Anlagen anderer Vereine zu sehen sein. Sie finden uns im ehemaligen „Penny-Markt“ direkt am Eingang gegenüber von Kaufland. Die Mitglieder des […]

» Weiterlesen

11. Erlebnis Modellbahn, 13. – 15. Februar 2015

Seit 2005 veranstaltet der Modelleisenbahnclub „Theodor Kunz“ Pirna e.V. aus Pirna in den Frühjahrsferien eine große Modellbahnausstellung in Dresden. Zahlreiche Modellbahnclubs Deutschlands mit verschiedenen Spurweiten, private Modellbahnanlagen, Modellbauer, Firmen und Kleinserienhersteller waren in den letzten Jahren zu Gast auf dieser Ausstellung. Das Motto dieser Veranstaltung ist wie immer „Erlebnis Modellbahn – Von der Planung bis zur fertigen Anlage“. In diesem […]

» Weiterlesen

Die Geschichte der Anlage

Am 05.02.75 fand die Gründungsversammlung der Arbeitsgemeinschaft (AG) Modellbahn im Kaliwerk Zielitz statt. An diesem Tag wurde u.a. der Beschluss gefasst, eine H0-Anlage zu bauen, auf der markante Abschnitte der Magdeburger S-Bahn originalgetreu nachgestaltet werden sollten. Es wurde beschlossen, den Bauzustand 1975 auf der Anlage nachzugestalten und spätere Änderungen beim Vorbild nicht zu übernehmen. Nach dem „Spionieren” auf Ausstellungen und […]

» Weiterlesen

Das Vorbild

Am 29. 09. 1974 kurz vor dem 25. Jahrestag der Gründung der DDR wurde zwischen Zielitz und Schönebeck-Salzelmen der S-Bahn-Verkehr aufgenommen. Obwohl der Betrieb zum größten Teil auf vorhandenen Gleisen abgewickelt wurde und nur 3,3 km Strecke bei Rothensee und ca. 1 km im Bereich des Hauptbahnhofes neu gebaut wurden, waren bis zu diesem Zeitpunkt erhebliche Baumaßnahmen zu bewältigen. Diese […]

» Weiterlesen

Die S-Bahn-Modellanlage

Der Bau der Anlage wurde ungefähr zeitgleich mit der Inbetriebnahme der großen S-Bahn begonnen. Vorgesehen war die Nachbildung markanter Abschnitte, wobei natürlich in Bezug auf Längen und Radien Kompromisse unumgänglich waren. Im Modell nachgebildet sind der Personenbahnhof Zielitz (1), der Barleber See, die Abzweigstelle Glindenberg (2) mit der Brücke der Autobahn 2, ein Überführungsbauwerk (3) in der Nähe der Herrenkrugbrücke, […]

» Weiterlesen

Der Magdeburger Handelshafen im Modell

Der mehr als hundertjährige Magdeburger Handelshafen liegt im Stadtteil „Alte Neustadt“ an der Elbe. Die umgebenden Anlagen wie das historische Speichergebäude, die Krane und die Hubbrücke sind ebenfalls über hundertjährige technische Denkmäler. Unser Domizil ist dort im Handelshafen und damit liegen diese Anlagen direkt vor unserer Clubtür. Darum hatten wir natürlich bald die Idee, dass dieses historische Areal auch als […]

» Weiterlesen
1 2