Fliegende Wagen und Lokomotiven bei den Magdeburger Eisenbahnfreunden im Wissenschaftshafen Magdeburg

Nach sehr langer Vorbereitung, unendlich vielen Ideen und Versuchen zur Umsetzung konnten die Mitglieder des Vereins der Magdeburger Eisenbahnfreunde mit tatkräftiger Unterstützung von Brand und Wangler Kran- und Transport GmbH aus Magdeburg nun das neue Ausstellungsgleis an der Theodor-Kozlowski-Straße im Wissenschaftshafen Magdeburg in Betrieb nehmen.

Dazu trafen sich die Mitglieder zu einem außergewöhnlichen Arbeitseinsatz am frühen Morgen des 7. April 2017. Das Wetter – leichter Nieselregen – war uns gut gesonnen, Wind gab es zum Glück nicht 🙂

Unsere Ziel mit dieser Aktion ist eine bessere Präsentation sechs unserer historischen Waggons und einer kleinen Dampflok.

Für die Umsetzung haben wir unser neues Ausstellungsgleich extra mit einem provisorischem Gleis verlängert, um mit zwei Kränen der Firma Brand und Wangler Kran- und Transport GmbH unser Projekt umzusetzen. Geklappt hat Alles ohne Probleme. Nach drei Stunden war alles geschafft …

Die Magdeburger Eisenbahnfreunde bedanken sich insbesondere an dieser Stelle sehr herzlich bei der Firma Brand und Wangler Kran- und Transport GmbH für die großzügige Unterstützung. Herzlichen Dank!

Natürlich haben wir unzählige Fotos von diesem Moment gemacht. Die besten Fotos haben wir in einer kleinen Galerie zusammengefasst. Schauen Sie dazu doch einfach mal in unsere Mediathek vorbei 🙂

Übrigens: Die Magdeburger Eisenbahnfreunde feiern im Wissenschaftshafen am 6. und 7. Mai 2017 ihr traditionelles Familienfest. Schauen Sie doch einfach mal vorbei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.